Lade Veranstaltungen

Nachhaltigkeit in der Bau- & Gewerkeindustrie: Zweite Durchführung zum STI, in Kollaboration mit dem Switzerland Innovation Park Central

Beschreibung

Mit Innovationen gesellschaftliche und ökologische Herausforderungen angehen, neue Geschäftschancen erschliessen und den Wandel zu einer nachhaltigen Wirtschaft beschleunigen.

Der Switzerland Innovation Park Central engagiert sich für eine lebenswerte gebaute Umwelt. Er ist Partner von Swiss Triple Impact (STI) – einem Programm von B Lab Switzerland zur Förderung einer inklusiven und nachhaltigen Wirtschaft im Kontext der Unternehmenslandschaft. Zusammen vereinen der Park und B Lab Innovationskompetenzen und Erfahrungen aus einem globalen Netzwerk von über 3.800 Unternehmen, die Nachhaltigkeit im Kern ihres Geschäftsmodells verankert haben und einen Beitrag zu den Sustainable Development Goals leisten.

Gemeinsam laden wir Sie ein, das dreistufige STI-Programm bestehend aus verschiedenen Workshops und Expert*innen inputs kennenzulernen. Entscheiden Sie sich anschliessend mitzumachen? Dann erhalten Sie Support, um innerhalb weniger Monate Ihren eigenen Aktionsplan für die Agenda 2030 zu erarbeiten und Ihr Unternehmen für eine nachhaltige Zukunft fit zu machen. Wir freuen uns auf Sie!

Agenda

Am Donnerstag, 25. Mai 2021

  • Was beinhaltet das STI-Programm und welchen Mehrwert bietet es für mein Unternehmen?
  • Wie nutzen ich die Sustainable Development Goals, um Chancen und Risiken für mein Unternehmen zu erkennen und zu messen?
  • Was ist SDG-driven Innovation und wie kann diese Methoden angewendet werden, um neue Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln?

Switzerland Innovation Park Central

Der Park Central hat sich als Teil des Netzwerks Switzerland Innovation der Open Innovation Philosophie verschrieben. Innerhalb des Themas “Building Excellence” arbeiten Wirtschaft, Wissenschaft und die öffentliche Hand gemeinsam an konkreten Fragestellungen und profitieren von interdisziplinären Kompetenzen. Der Park pflegt eine ganzheitliche Sichtweise. Durch die Kombination verschiedener Labs deckt er ökologisch, technologisch, wirtschaftlich und sozial relevante Aspekte ab und beschleunigen methodisch die Aktivitäten im Innovationsprozess.

Für Unternehmen, Hochschulen, Institutionen, Start-Ups und Studierende ist der Park auf dem Campus Suurstoffi in Rotkreuz ein attraktiver Ort, um gemeinsam Innovationsprojekte voranzutreiben. Co-Working Spaces, Workshopräume und individuelle Zonen laden ein, innovativ zu sein.

B Lab Switzerland

B Lab Switzerland ist der Schweizer Ableger einer globalen Non-Profit-Organisation, die eine Community von Menschen unterstützt, die ihr Business nutzen, um Gutes zu bewirken. B Lab stellt sich eine Welt vor, in der Unternehmen die Erhaltung der Umwelt und das soziale Wohlergehen in den Mittelpunkt stellen und ihre Auswirkungen steuern. B Lab führt globale Aktivitäten durch, wie z. B. den B Corporation-Zertifizierungsprozess, der Unternehmen auszeichnet, die die höchsten Standards für soziale und ökologische Leistung erfüllen. Es stellt die notwendigen Werkzeuge zur Verfügung, um ihre Auswirkungen zu messen und zu verbessern, wie zum Beispiel das B Impact Assessment. Im März 2020 hat das B Lab Switzerland das Swiss Triple Impact (STI) Programm initiiert, um Unternehmen dabei zu unterstützen, ihre Beiträge zu den SDGs zu messen und so die wichtigsten Bereiche für Verbesserungen zu identifizieren.

Anmeldung und Registrieren

Bitte folgenden Link nutzen, um sich anzumelden.

Bei Fragen zu dieser Veranstaltung, bitten wir euch per E-mail an uns zu wenden: info@building-excellence.ch

Datenschutz

Mit der Anmeldung wird bestätigt, dass sowohl B Lab Switzerland als auch der Switzerland Innovation Park Central die angegebenen Kontaktdetails speichern und bearbeiten dürfen. Es wird den beiden Veranstaltern gestattet, Kontaktdetails für die Organisation und Durchführung des Events gegenseitig zu teilen. Sollte das nicht ausdrücklich nicht erwünscht sein, wenden Sie sich bitte an chantal@blab-switzerland.ch

Go to Top