Loading Events

Digitalisierung im Bau

Die Komplexität in modernen Bauprojekten nimmt stetig zu. Beherrscht werden kann sie nur dann, wenn Daten und Informationen einfach erzeugt und richtig interpretiert werden. Entsprechend sind Kompetenzen in der Anwendung von neuen Planungstechnologien und Prozessen, insbesondere der BIM-Methode, gefragt. Mit diesen Kompetenzen können Mehrwerte der Digitalisierung und Automatisierung in Bauprojekten identifiziert und erfolgreich angewendet werden. Erfahre im Open House vom 9. März 2021 welches konkrete Treiber der Digitalisierung im Bau sind, wo die Chance und Herausforderungen liegen und wie Bauprojekte künftig effizient digital abgewickelt werden können.

Referierende

Tim Weingärtner, Dozent und Co-Studienleiter CAS Digitalisierung im Bau, Hochschule Luzern – Informatik
Matthias Liechti, Leiter Kompetenzzentrum BIM, HHM Gruppe und Geschäftsleiter Building Information Technology AG

Agenda

17.30 Uhr  offizielle Begrüssung
17.35 Uhr  Impuls Tim Weingärtner, Digitaliseriung im Bau aus Sicht der Informatik
17.50 Uhr  Impuls Matthias Liechti, Digitalisierung im Bau in der Praxis
18.05 Uhr  offene Diskussion
18.30 Uhr  Veranstaltungsende

Anmeldung

Für eine Teilnahme wird eine Anmeldung benötigt unter folgendem Link.

Wir freuen uns über eine zahlreiche Teilnahme!

 

Go to Top