Die Zug Estates Gruppe konzipiert, entwickelt, vermarktet und bewirtschaftet Liegenschaften in der Region Zug. Dabei konzentriert sie sich auf zentral gelegene Areale, welche vielfältige Nutzungen und eine nachhaltige Entwicklung ermöglichen. Das Immobilienportfolio setzt sich aus dem Zentrumsareal/Metalli Zug sowie der Suurstoffi Rotkreuz zusammen.
Die Entwicklung der Areale erfolgt entlang strategisch definierter Nachhaltigkeitsgrundsätze in den Bereichen Energie, Emissionen, Materialien, Aussenraum und Mobilität. Wichtige Meilensteine dieser modellhaften Arealentwicklung sind ein CO2-freies Energiesystem in der Suurstoffi, der Bau der ersten Holzhochhäuser der Schweiz, die Umsetzung einer Eigenverbrauchsgemeinschaft sowie das Bauen mit BIM, wo Zug Estates bereits zwei Mal den Arc Award in der Kategorie «BIM – Innovation» gewonnen hat.


www.zugestates.ch
Philipp Hodel

Head of Corporate Communications

philipp.hodel@zugestates.ch

041 729 10 36